Wandern in den Kitzbüheler Alpen – Urlaub im Berghaus Koglmoos im Hochtal Wildschönau/ Auffach !

Kitzbüheler Alpen – Ihr Wanderparadies 

Inmitten sanfter Grasberge gelegen, findet man in der Wildschönau eine Vielzahl lohnender Wanderziele.

Auf Schusters Rappen unterwegs in den Kitzbüheler Bergen

Glasklare, würzige Bergluft, grüne Almmatten und erfrischende Gebirgsbäche machen das Wandern rund um die Wildschönau zu einem Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele. Bestens beschilderte Wege führen zu bewirtschafteten Almen, majestätischen Bergrücken und imposanten Gipfeln. Ob leichte Talwanderung, Familienwanderung oder hochalpine Bergtour - das beeindruckende Gebirgspanorama ist Ihr ständiger Begleiter. Viele Touren lassen sich dank der mechanischen Aufstiegshilfen (Seilbahnen) verkürzen.

Eine Auswahl interessanter Gipfelwanderungen

Wie wäre es mit einem wunderschönen Aussichtsberg, der noch dazu nicht schwer zu erklimmen ist? Der Rosskopf : Von der Bergstation der Markbachjoch Gondelbahn in Niederau geht es über die Käsealm und die Horlerstiegl Kapelle in Richtigung Rosskopf, den Oberauer Hausberg auf 1731 Meter, von wo man eine schöne Aussicht über das Hochtal hat. 

Etwas schroffer geht es da schon am Gratlspitz zu. Von der Jausenstation Klinglerhof aus zur Holzalm und ab dort dem teilweise sehr steilen Weg zum Gipfel. Die Gratlspitz ist nicht nur wegen seiner zackigen Form ein imposanter Berg. Über die Gratlspitz bzw. das Hösljoch kommt man ins benachbarte Alpbachtal.

Das Hochtal Wildschönau

Inmitten der prachtvollen Bergwelt der Kitzbüheler Alpen liegt das Hochtal Wildschönau. Wanderer finden dort zwischen 828 und 2.200 Metern ein ca. 300 km umfassendes Wegenetz, das für jeden etwas zu bieten hat. Familienwanderungen sind ebenso möglich wie Seniorenwanderungen oder Klettertouren.
Genießen Sie die Tiroler Bergluft in der Wildschönau. Gerne können Sie sich hierzu auch unter 
https://www.wildschoenau.com/de/sommer/wandern-tir... einen Einblick verschaffen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.